Frederick oder „Summer moved on…“

Am Ende eines langen Sommers

Tja, um mit der norwegischen Band „a-ha“  zu sprechen  –  der Sommer ist vorbei! Das lässt sich jetzt, drei Tage nach dem meteorologischen Winteranfang, mit Sicherheit sagen! Könnte man doch die spätsommerlich-herbstlichen Erinnerungen irgendwie festhalten…

„Schein – Riesen“

Vom Kinderbuchautor Leo Leonni gibt es dafür mit seinem Bilderbuch „Frederick“ quasi eine „Blaupause“. Es handelt von einer Mäusefamilie, die im Spätsommer fleißig Getreidekörner, Nüsse und Früchte für den Winter sammelt. Einzig Frederick beteiligt sich nicht an der Sammelei. Als ihn seine Familie zum Arbeiten auffordert, sagt er „Ich arbeite doch  –  ich sammele Sonnenstrahlen, Farben und Wörter!“ Und tatsächlich, als die Vorräte in der kalten Jahreszeit spärlicher werden, „packt“ Frederick „aus“. Mit seinen in poetische Worte gekleideten Erinnerungen an die warmen Tage und Farben des Sommers hilft der „Mäusedichter“ seiner Familie, bis zum Frühling durchzuhalten.

Insektenparadies und Spätsommer pur!

Die letzten goldenen Oktobersonnenstrahlen einfangend, hat Magdalena  „Fotodichterin“ gespielt und spätsommerliche Schnipsel zum Schwelgen an langen Winterabenden fotografisch festgehalten:

Die Rose gibt das Letzte

 

Große Waldrebe mit Fusselbart

 

Schon etwas lädierte nesselblättrige Glockenblume – und doch faszinierend!

 

Der letzte Gast

 

wie gemalt – der Feld-Steinquendel

 

Wahrscheinlich schon die dritte Generation des Kleinen Feuerfalters

 

Das Habichtskraut verlegt noch einige Ausläufer

 

Stilleben mit Schiefer, Kriechendem Hahnenfuß  und Feuerfalter

 

Zwei Veteranen. Das Tagpfauenauge hat zwar die besten Tage hinter sich, genießt aber die warmen Spätsommersonnenstrahlen. Und die Mauereidechse ist offensichtlich ein Glückspilz, denn das fehlende Schwanzstück hat wohl einem Freßfeind zur Speise gedient.

 

Nektar zum Dessert

 

 

Somewhere over the rainbow…

Ein Gedanke zu „Frederick oder „Summer moved on…““

  1. Liebe Traubenhüter,
    ich bin immer wieder fasziniert von Magdalenas wunderschönen Fotos der „kleinen Dinge “ ! Und auch Eure informativen Texte lese ich sehr gern.
    Wir wünschen Euch eine schöne,besinnliche Adventszeit !!
    Liebe Grüße aus Celle
    Marie-Luise und Siegfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.