Moviestar – oh Moviestar

Das „Super-Film-Team“

Die Traubenhüter kommen ins Fernsehen! Für die Recherchen zu einer der nächsten „Fahr mal hin“ – Sendungen des Südwestrundfunks (SWR) über die Terrassenmosel, hat die Redakteurin Fatma Aykut (ein wuseliges Energiepaket) Magdalena bei einer geführten Wanderung als Naturerlebnisbegleiterin mit  Kamera und Mikrofon begleitet. Mit dem Filmteam ging es durch die Weinberge und Felslandschaften des Traumpfades. Fatma war echt beeindruckt von der Artenvielfalt unserer Region, obwohl Mitte September das meiste ja blühmäßig schon „gelaufen“ ist. Das bestellte traumhafte „Goldener-Herbst-Wetter“ gab aber eine prima Kulisse ab und wir sind gespannt, was die TV – Profis aus dem Drehmaterial zaubern. Den Abschluß des Drehs bildete ein Interview, in dem die Traubenhüter, ganz romantisch, zu Füßen der Reben an der Wetterstation Rede und Antwort standen.

Und bei einem der ersten Lesetage zwei Wochen später haben die drei SWR – Leute auch noch ein paar Stimmungsbilder (bei perfekt getimtem Supersonnenschein) eingefangen.

Zwischendurch gab es tatsächlich Sonnenschein!

In der Sendung sollen einmal (auch) ganz andere Seiten der Terrassenmosel gezeigt werden, nicht nur der Wein. Wir dürfen alle gespannt sein. Der Sendetermin steht noch nicht fest, wird aber per Blog rechtzeitig bekannt gegeben.

Auch das Drehteam macht die Kaffeepause mit
und versucht sich den Klettenkerbel von der Kleidung zu wischen

 

Umgekehrtes Verhältnis – „Die Leute vom Film“, vor der Kamera!
…und was für ein Zufall, am gleichen Tag fliegt auch noch ein Zeppelin vom SWR über uns hinweg

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.